Starnberg-Söcking | An der Maisinger Schlucht

“Häusl” im Dornröschenschlaf mit großartigem Ausblick

Google_Maps_icon_(2015-2020).svg

Ein „Häusl“ im Dornröschenschlaf mit großartigem Ausblick…

In absolut ruhiger und unmittelbarer Lage zur schönen Maisinger Schlucht gelegen, verfügt dieses Haus über fünf Zimmer mit gesamt ca. 117 m² Wohnfläche. Das Grundstück misst ca. 789 m² mit leichter Süd-West Ausrichtung und bietet sowohl vom Freisitz im Erdgeschoss als auch vom Balkon einen wunderschönen Blick über den Garten in Richtung Maisinger Schlucht. Rundum ein Platz an dem es sich bestens leben lässt!

Das Einfamilienhaus wurde 1954 in Massivbauweise erstellt und ist seit vielen Jahren nicht mehr bewohnt. Um das Haus in einen zeitgemäßen Zustand zu bringen, sind daher Sanierungsarbeiten wie Heizung, Sanitär, Elektro, Fenster, energetische Dämmung sowie Reparaturen am Dach und Balkon durchzuführen.

Alternativ besteht die Möglichkeit, das Grundstück neu zu bebauen. Ein Bebauungsplan für das Grundstück besteht nicht. Derzeit (Stand Mai 2024) wird das Baurecht für das Grundstück im Detail durch einen Architekten / Bauingenieur mit der Stadt Starnberg abgeklärt.

Als Kreisstadt bietet Starnberg das gesamte Spektrum des täglichen Bedarfs. Das Kinderbetreuungsangebot (Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorte) sowie die schulische Situation in Starnberg und rund um den See kann als überdurchschnittlich bezeichnet werden. Nur etwa 15 Gehminuten benötigt man vom Objekt zum Bahnhof sowie zum Zentrum von Starnberg. Die Münchner Innenstadt wie auch der Flughafen sind über die Autobahn schnell erreicht. Ganz besonders ist auch die nahe Lage zum Starnberger See mit all seinen Freizeitmöglichkeiten: Neben Segeln, Surfen, Tauchen, Rudern und Baden kann sich der Golfer auf den vier 18-Loch-Plätzen in der näheren Umgebung sportlich betätigen.

Baujahr:1954.
Wohnfläche:ca. 117 m².
Grundstück:ca. 789 m².
Bezug:Frei beziehbar.
Energieausweis:Bedarfsorientierter Energieausweis vorhanden: Endenergiebedarf 411,7 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse H, erstellt am 07.02.2024, gültig bis 06.02.2034, wesentlicher Energieträger: Strom-Mix.
Kaufpreis:€ 1.200.000.
Maklerprovision:Die Maklercourtage, zu zahlen durch den Käufer bei Zustandekommen eines Kaufvertrags durch Nachweis und/oder Vermittlung, beträgt 2,975 % der Kaufsumme einschließlich 19% Mehrwertsteuer. Mit dem Verkäufer wurde eine Maklercourtage in gleicher Höhe vereinbart.

Absolut ruhige und unmittelbare Lage zur Maisinger Schlucht.
Ausrichtung Süd-West.
Bodenrichtwert aktuell € 1.950/m².
Haus seit vielen Jahren nicht bewohnt | Ausstattung nicht mehr zeitgemäß | Zustand abgewohnt | Sanierungsarbeiten: Heizung, Sanitär, Elektro, Fenster, energetische Dämmung sowie Reparaturen am Dach und Balkon. Detaillierte Fakten zum Haus erhalten Sie im Exposé.

Ein Bebauungsplan für das Grundstück besteht nicht. Derzeit (Stand Mai 2024) wird das Baurecht für das Grundstück im Detail durch einen Architekten / Bauingenieur mit der Stadt Starnberg abgeklärt.